Kuchen

Erdbeerschnitte

FB_IMG_1526562927497

diese Erdbeerschnitte habe ich mit einem speziellen Tupperbehälter gemacht. Es geht natürlich auch jeder andere Behälter, den man stürzen kann.

Zutaten:

Biskuit :

6 Eier

180g Mehl

120g Zucker

Creme:

1 Pkg. Qimiq classic

250g Topfen

250g Mascarpone

4 Blatt Gelatine

2 EL. Staubzucker

weiter 2 Pkg. Tortengelee rot & 500g Erdbeeren

Zubereitung:

Zuerst ein Blech Biskuit  herstellen und auskühlen lassen, anschließend 1x durchschneiden.

Für die Creme 1 Pkg Qimiq classic aufschlagen und den Topfen, Mascarpone & Zucker gut verrühren. 4 Blatt Gelatine (in Wasser einweichen und in einem Topf auflösen) und unter ständigen Rühren in die Masse geben. Kalt stellen-

2 Pkg. Tortengelee rot herstellen und die Erdbeeren waschen und nach Wunsch schneiden.

Anschließend wird das Gelee in den Deckel des Behälters gegossen und die Erdbeeren hinzu gefügt. den ersten Teil Biskuit mit Erdbeermarmelade einstreichen und mit dieser Seite auf das Tortengelee/Erdbeermix geben. Dann die Creme darauf und mit dem zweiten Biskuit  Teil abschließen. Anschließend über Nacht kühlen und am nächsten Tag vorsichtig stürzen (Seitenteile etwas lockern).

Tip Regi: man kann bei der Creme auch nur Topfen verwenden und diese Schnitten mit jedem beliebigen Obst machen

cropped-logo-regina11.png

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s