Feingebäck · Kekse

Erdnuss – Karamell Stangen

Zutaten:

  • für den Mürbteig:
  • 250g Butter
  • 125g Staubzucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 350g Mehl
  • für das Karamell:
  • 75 ml Schlagobers (Sahne)
  • 250g Erdnüsse
  • 225g Feinkristallzucker
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

Aus allen Zutaten (Mürbteig) rasch einen Teig zubereiten. Diesen für ca.1/2 Std in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank rasten lassen. Danach den Teig auf einem Backblech (mit Backpapier ) ausrollen und sehr hell backen (ca.5 min.) Danach den Teig kurz abkühlen lassen und in der Zwischenzeit das Erdnusskaramell herstellen. Dazu den Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und wenn sich dieser aufgelöst hat, das Schlagobers und die Butter hinzugeben und solange rühren bis  eine cremige Konsistenz  entsteht. Danach die Erdnüsse (je nach Geschmack gesalzen oder ungesalzen) dazugeben. Die Masse auf den vorgebackenen Mürbteig geben und bei 160° fertig backen bis die Oberfläche nicht mehr flüssig ist ( Fingerprobe). Die Masse gut am Blech auskühlen lassen und danach in  die gewünschte Form & Größe schneiden. 

Tipp Regi:

Da jeder Backofen anders ist gebe ich nicht gerne genaue Zeitangaben. Vertraut auf das Augenprinzip, wenn die Kekse Farbe haben raus damit….  Ich kann euch nur den Tipp geben bevor ihr das Karamell rauf gebt sichert entweder mit Alufolie oder einer Form den Teig auf allen Seiten, da sonst das flüssige Karamell runter läuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s