Feingebäck · Kuchen

Mohntopfenkuchen mit Kirschen

20190714_162257

Zutaten:

Mohnmasse:

  • 5 Eier

  • 110g Zucker

  • 125ml Wasser

  • 125ml Pflanzenöl

  • 120g gemahlenen Mohn

  • 250g Mehl

  • 1/2 Pkg. Backpulver

Topfenmasse:

  • 100g Butter

  • 65g Zucker

  • 500g Topfen 10%

  • 4 Eier

  • 20g Kartoffelstärke

  • 1 Pkg. Vanillezucker

ca. 500-750 g Kirschen

Zubereitung:

zuerst die Kirschen entkernen, danach die Mohnmasse & Topfenmasse herstellen.

Mohnmasse:

Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen (mit einer Prise Salz). Die Dotter mit dem Zucker, Wasser & Öl schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben. Anschließend Mehl, Mohn & Eischnee unterheben.

Topfenmasse:

Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen (mit einer Prise Salz). Die Butter mit dem Zucker & Dotter sehr schaumig rühren, danach den Topfen und die Kartoffelstärke dazugeben und noch einmal kurz verrühren.

Zuerst die Mohnmasse in den Backrahmen streichen ( es geht auch ein Blech da wird er aber nicht so hoch). Die Topfenmasse in einen Spritzsack füllen. Zuerst einen Streifen auf die Mohnmasse spritzen dann 1 Reihe Kirschen legen danach die Topfenmasse und so weiter in der Reihenfolge. Danach noch einmal quer die Topfenmasse in regelmäßigen Abständen aufspritzen. Bei Ober/Unterhitze bei 160° ca.40 min backen.

Tipp Regi:

Man kann den Kuchen natürlich mit jedem anderen Obst belegen. Ribisel, Marillen etc. oder auch ganz weglassen, auch so schmeckt er wunderbar saftig! Die Backzeit ist nur ein Richtwert, vertraut auf euer Augenprinzip bzw. die Stäbchenprobe.

Gutes Gelingen eure Regi

cropped-logo-regina11.png

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s